Ihr barrierefreies Bad in Erfurt.

Home Leben im Bad  /  Barrierefreies Bad

Genießen Sie die Barrierefreiheit in Ihrem Bad.

Mehr Komfort dank Ergonomie und Bewegungsfreiheit.

Mehrere Gründe sprechen dafür, bei der Planung und Gestaltung Ihres Badezimmers auf Barrierefreiheit zu achten. In erster Linie macht die Einbeziehung der Prinzipien der Barrierefreiheit Ihr Badezimmer zukunftssicher, denn Sie sind mit einem barrierearmen oder barrierefreien Bad bereits heute für mögliche körperliche Einschränkungen im Alter gerüstet. Schließlich möchte niemand sein Badezimmer alle paar Jahre renovieren. So ist der Grundstein für ein Leben in den eigenen vier Wänden auch in höheren Lebensjahren gelegt. Doch die Badprofis von Schneider – DIE BADGESTALTER aus Nöda bei Erfurt wissen aus Erfahrung: Vor allem geht ein barrierefreies Bad bereits heute für Nutzer jeden Alters mit einem besonders hohen Komfort einher.

Denn ein barrierefreies Bad bedeutet unter anderem ein Badezimmer mit deutlich mehr Bewegungsfreiheit. Dabei kommt es jedoch nicht vorrangig auf die Quadratmeterzahl, sondern insbesondere auf eine zielführende Anordnung der einzelnen Einrichtungskomponenten an. Hinzu kommt eine auf Ergonomie ausgerichtete Auswahl der Badausstattung, von der Sanitärkeramik über die Bedienelemente bis zu den Hilfsmitteln. In unserer Ausstellung unweit von Erfurt können Sie entsprechende Produkte für die Einrichtung eines barrierefreien Bades im Original erleben.

Mit Schneider im Raum Erfurt zum barrierefreien Bad.

Ein barrierefreier Umbau des Badezimmers wird auf verschiedene Arten und Weisen vom Staat unterstützt. Als Ihre BADGESTALTER für die Region Erfurt und Experten für barrierefreie Bäder beraten wir Sie selbstverständlich auch im Hinblick auf die zur Verfügung stehenden Fördermöglichkeiten und bezüglich der Kriterien, die Ihr Bauvorhaben erfüllen muss, um eine staatliche Förderung in Anspruch nehmen zu können. Wir kennen alle infrage kommenden Normen und Richtlinien und unterstützen Sie auch bei der Erstellung der Förderanträge für Ihr Umbauprojekt.

Zu den förderwürdigen Umbauvorhaben gehören beispielsweise Maßnahmen wie der Einbau einer bodenebenen Dusche, der Austausch von Sanitärobjekten wie WCs und Waschtischen gegen höhenverstellbare Varianten oder auch die Neukonfiguration der Raumaufteilung. Als Ihre BADGESTALTER verfügen wir über praktikable Lösungen für die Nachrüstung einer Vielzahl von Elementen für das barrierefreie Bad. Von berührungslosen Waschtischarmaturen bis hin zur begehbaren Badewanne mit Tür: Davon, dass bei der Badgestaltung unter dem Aspekt der Barrierefreiheit dank moderner Produkte auch im Hinblick auf Design und Optik keinerlei Kompromisse eingegangen werden müssen, können Sie sich in unserer Ausstellung in Nöda bei Erfurt persönlich überzeugen.

Ideen für mehr Platz im Bad.

Reißen Sie Wände ein und schaffen Sie Platz für Ihr neues barrierefreies Wohlfühlbad. Nehmen Sie einfach das nicht mehr genutzte Kinderzimmer dazu. Wenn das nicht geht, verzichten Sie doch auf die Badewanne und genießen Sie dafür den Komfort einer großen bodenebenen Walk-in-Dusche. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem BADGESTALTER auf. Die Experten wissen, wie ein barrierefreies Bad gut gestaltet wird.

Für Interessenten / Hotline
Tel.: 036204 50834